Kategorie-Archiv: Betrügerin unterwegs

Amazon-Gutschein/Paysafecard-Betrüger wieder auf Achse…

Vorsicht vor dem skypeaccount Mandy.cam69 bzw der Emailadresse mandymandy502@yahoo.de

sowie dem Skypeaccount Vanessamaus9000 und der Email vanessamaus9000@gmail.com

sowie ACHTUNG NEU: der Emailadresse Sophie.aigner90@gmail.com sowie dem skypeaccount sophie.aigner90

Hier geht es um BETRUGSDELIKTE!

Mehrere User haben uns gemeldet, dass es sich hier wieder mal um eine Amazon- bzw Paysafecard-Abzocke handelt. Ihr werdet Euer Geld also garantiert los! Allerdings ohne Sex! 😉
Scrollt vier Posts nach unten, dort wird erklärt wie der Betrüger vorgeht.

Vorsicht vor neuer Abzocke!

Nun gut, ganz „neu“ ist der Trick der „Dame“ zwar nicht mehr, allerdings sei an aktueller Stelle und nach diversen Hinweisen im österreichischen Eroforum sowie der Plattform Leswing nun auch hier auf sexpreller.com darauf hingewiesen:

Es tummelt sich aktuell ein Betrüger (bzw eine Betrügerin, so genau weiß man das nicht) herum, welche Männern in Foren zunächst ihre Skypeadresse zum Camchatten anbietet und nach dem adden mitteilt, dass man Camsex oder reale Treffen gegen Taschengeld praktiziert. Soweit so gut. Nun kommt der Trick: Der Betrüger bzw die Betrügerin, nimmt als Vorrausbezahlung lediglich Amazongutscheine oder Paysafecards entgegen! Beides ist UNSICHER und sowie ihr dem Betrüger den Gutschein übermittelt habt könnt ihr das Guthaben nicht mehr refundiert bekommen! Besonders was Amazon angeht gibt es hier widersprüchliche Aussagen im Netz, aber die Wahrheit ist: Das Guthaben ist weg und kann nicht refundiert werden! Das Problem ist, dass Amazon prinzipiell keine personenbezogenen Daten des Gutscheineinlösers herasrückt. Somit ist das Geld futsch und der bzw die Betrügerin natürlich auch, denn ihr bekommt dafür weder Camsex noch ein reales Treffen! Laut Foenmitteilung gibt es angeblich schon staatsanwaltschaftliche Ermittlungen gegen den oder die Täter, da es angeblich in einem der Foren in welchem inseriert wurde, einen Eintrag mit gültiger, offizieller IP Adresse gegeben hat.

Der Betrüger ist in den unterschiedlichsten (sowohl österreichischen als auch deutschen) Foren unterwegs mit folgenden bekannten Nicknames:

Cori69, Tami69, Eliane, liliana20, isabella69cam, isabella69, isabellawien, jasminmorganch, jasminmorgan

(Natürlich wird es noch mehr Nicknames geben, diese Aufzählung sollte also nicht als vollständig betrachtet werden)

Daher: Vorsicht bei „Bezahlung mit Amazon Gutschein sowie paysafecard“! Es ist praktisch so gut wie IMMER Abzocke oder Betrug mit im Spiel!
Generelle Vorsicht wenn euch „Damen“ vorschnell ihre Skypeadresse bekanntgeben! Mit Skype wird leider wie wir ja mittlerweile wissen, sehr oft Schindluder betrieben!