Ein Jahr dominatreffen.info! Eine Bilanz

Dominatreffen.info – Erfahrungen von Sklaven

Dominatreffen.info hat das erste Jahr überschritten und wir fragen uns nun: Welche Bilanz ziehen die Erfinder? Und was hat es den sich bewerbenden, devoten Herren gebracht?

logodominatreff

Für diejenigen die dieses Projekt nicht kennen: Dominatreffen.info ist eine kostenlose Bewerbungsseite mit einem internen (nur teilautomatisierten) Matchingsystem. Die Seite ist ausschließlich für devote Herren und dominante Damen interessant! (Nicht umgekehrt)

Wer steckt hinter Dominatreffen.info?

Die Seite geht auf eine Idee zweier ehemaliger Smartcafe-Userinnen zurück (Insider erinnern sich vielleicht) die sich in einer Nacht und Nebelaktion Unterstützung von einer in Deutschland durchwegs bekannten Studio-Domina und einem Webversierten Sklaven gesucht haben. Unsere Anfragen bei den zuständigen Admins wurden prompt beantwortet und hier sind sie nun: Die Fakten zu dominatreffen.info!

Wieviele Sklaven sind aktuell auf dominatreffen.info für die kostenfreie Vermittlung registriert?

Mit Stand dieses Monats sind rund 1700 Sklaven auf dominatreffen registriert.

Wieviele Herrinnen sind registriert?

Mit Stand dieses Monats sind rund 450 Herrinnen registriert.

Was bedeutet „teilautomatisiertes Matchingsystem“?

Das bedeutet, dass bei bestimmten Angaben wie beispielsweise Wohnort und Vorlieben automatisch syncronisiert und vermittelt bzw weitergeleitet wird. Dies passiert aber eben nicht bei allen Angaben. Herrinnen die suchen, bekommen somit also manchmal mehrere Bewerbungen, können dann aber eigenhändig entscheiden ob sie den Kontakt erwidern.

Wieviele Erfolgsmeldungen gibt es schon bzw wieviele Sklaven wurden vermittelt?

Natürlich bekommen wir immer wieder Dankesschreiben von registrierten Sklaven, allerdings wird die Dunkelziffer erfolgreicher Vermittlungen wohl recht hoch sein, da die meisten Herrschaften sich nach erfolgter Bekanntschaft mit einer Herrin dann nicht extra nochmal melden. Die Erfolgsquote ist aber auf jeden Fall sehr hoch. Sicherlich wesentlich höher als bei so manch kostenpflichtigen SM Portal.

Wird es in der Zukunft Änderungen oder Erweiterungen am System von dominatreffen.info geben?

Aktuell sind wir sehr zufrieden, wir planen aber in nächster Zeit die Hürden für Registrierungen etwas höher zu legen, damit wir unsere Exklusivität erhalten und sich die Anzahl der User in einem überschaubaren Rahmen hält.

Ihr seid ja auch dafür bekannt, dass ihr bei weiblichen Dominas Echtheitschecks durchführt bevor ihr freischaltet. Wie läuft so etwas ab?

Das läuft ganz einfach so ab, dass jede Herrin die in die Vermittlungsliste aufgenommen werden möchte ihre Telefonnummer oder ihren skypeaccount angeben muss. Erst nach erfolgter Prüfung durch uns, schalten wir die Dame frei. Leider sind die Massnahmen unumgänglich.

 

 

2 Gedanken zu „Ein Jahr dominatreffen.info! Eine Bilanz

  1. na ist ja was schickes, wie geht das denn nur, kann man hier auch noch mitmachen

    eis sonne berlin friedrichshain mitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *