WhatsApp Pornofalle

Vorsicht bei WhatsApp:

Das WhatsApp nicht gerade die sicherste und stabilste App ist, weiß man ja mittlerweile.

Mit der App selbst wird allerdings auch von außenhin sehr viel Schindluder getrieben.

Derzeit locken gefälschte WhatsApp-Mails auf eine Porno-Seite. In diesen Mails steht, dass eine Nachricht nicht zugestellt werden konnte. Der Link führt dann zu der Porno-Seite WhatsFuck, welche unerlaubt das WhatsApp-Logo und andere Elemente des Chat-Dienstes nutzt. Um die Seite abzurufen, solle man sich kostenlos anmelden. Natürlich hat die Pornoseite nichts mit WhatsApp zu tun. Und: Sie ist selbstverständlich auch nicht kostenlos! Von WhatsApp selbst kommen übrigens auch keine E-Mails, wenn Chat-Nachrichten nicht zugestellt werden konnten.

Wer konkret hinter dem Versand steckt ist zur Stunde noch nicht bekannt.

Nähere Infos dazu gibt es hier.

Am Besten also gleich löschen ohne anzuklicken!