Kategorie-Archiv: Sexpraktiken

Knallharter Hochglanz-BDSM mit Kontaktmöglichkeit

Im Fetischblick

Gleich vorweg: Wer mit BDSM (egal jetzt ob aus dominanter oder devoter Sicht) nichts anfangen kann, dem möchte an dieser Stelle helfen, Zeit zu sparen und zum nächsten Artikel zu wechseln. Denn das was jetzt gleich kommt, ist wirklich nichts für zartbesaitete und schon gar nichts für 0815 Porno- oder Blümchensexfans.

Ja, es geht um ein neues Portal! Aber diesmal ist da einiges anders, als das was wir bisher kennen. Fetischblick heißt das Ding! Und es zeichnet sich dadurch aus, dass ein exklusives, Schweizer Hochglanzlabel regelmäßig hochklassige SM Produktionen dreht und über deren devoter und dominanter Damen nach männlichen Neuzugängen sucht! Dies passiert jedoch nicht über irgendwelche billigen Fotos und Texte, nein. Es passiert über Videovorstellungen der Damen, die du direkt im Portal unkompliziert anschreiben kannst! (Diese Videos sind übrigens frei verfügbar! Ebenso wie die teilweise harten SM Trailer zu den einzelnen Produktionen! ) Wer nun tausende Damen erwartet, den muss ich enttäuschen. Das Projekt ist noch ganz frisch und die Anzahl der Damen überschaubar.. Da es sich bei der netten Sache aber um einen brandaktuellen Geheimtipp handelt, kann ich dir versichern: Es gibt noch kaum registrierte Männer.. Aktuell weiß ich, dass Lady Black Diamoond sowie eine gewisse Sandy nach privaten Zusammenkünften mit Herren suchen.

Unter dem Link „Strafkammer“ auf der Fetischblick Seite, kannst du dir noch einige andere Damen ansehen und dich bei diesen vorstellen.

Zugegeben: Ich halte die Fetischblick inhaltlich noch für etwas ausbaufähig, nichts desto trotz ist es ein sehr interessantes Projekt und solltest du eine dominante oder devote Ader haben, bist du hier goldrichtig!   ANKLICK <

Danke an Hermann für den Tipp!

Fetischblick

Wie bringst du sie zum Sperma schlucken? Die härtesten Antworten!

Wie bringst du deine Sexpartnerin zum Sperma schlucken?

Sperma schlucken? Oder spucken? Wie bringst du deine Sexpartnerin dazu es zu tun? Genau diese Frage habe ich bereits vor einigen Wochen in meinem Verteiler gestellt und die Antworten darauf können nicht unterschiedlicher sein! Teilweise sind sie sogar ziemlich hart – um nicht zu sagen pervers – und ich erlaube mir einzelne Passagen entsprechend zu kommentieren.

Natürlich gibt es nichts geileres, als wenn eine versaute Bitch geil drauf ist, dir die Ficksahne aus den Eiern zu saugen und alles brav schluckt. Hie und da erlebt man bei diversen Sexdates solche Schweinereien ja auch… Aber gleich vorweg: Es geht hier um FREIWILLIGKEIT und nicht darum, irgendeine Ostblocknutte gegen Geld mühsam dazu überreden!

Blasen lassen in 3D VR
Sperma schucken in VR! Virtual Reality Schlampen saugen dir WIE IN DER REALITÄT den Schwanz leer! Probier diesen genialen Wahnsinn aus! Unbedingte Empfehlung! Mit jedem Smartphone möglich!

Sperma schlucken muss auf freiwilliger Basis erfolgen meine Damen und Herren, denn ansonsten würde man dies entweder sexuelle Nötigung oder gar Vergewaltigung nennen und das wäre freilich ganz schlecht!

Bevor wir dazu kommen, wie und wo du Frauen findest die deine Ficklatte aussaugen, lass uns mal die Antworten ansehen, die ich die letzten Wochen auf diese Frage bekommen habe:

Rosettenficker schreibt:

Greife in ihre Haare und halte sie so fest, daß sie deinen Riemen bis zum Anschlag voll im Maul hat, so daß sie ganz einfach die Wichse schlucken MUSS, wenn du ihre Fresse vollspülst!

Meine Antwort: Ja werter „Rosettenficker“, dies kann im Rahmen eines Liebesspiels, bei dem im Vorfeld klar ist, dass die Dame auch eine entsprechend devote Veranlagung hat und so durchgeführt haben will, durchaus ein Ansatz sein. Wie es im Zweifelsfall gerichtlich zu beweisen ist, wenn die Dame sich hinterher über diese Vorgangsweise beschwert, steht freilich auf einem anderen Blatt Papier..

Perverser Peter schreibt:

Ich hab da so meine eigene Methode. Ich geb ihr während dem abspritzen einen leichten Handkantenschlag ins Genick, sodass sie dadurch einen Schluckreflex bekommt. Dann klappt das auch.

Meine Antwort: Nun lieber Peter, ich hoffe deine Sexgespielin/Freundin verwechselt den Schluckreflex nicht mit einem Beißreflex… Ich würde eher Abstand halten von solchen Methoden.

Angelo schreibt:

Ich muss da gar nicht groß überreden. Ich versuche scharfe Speisen ca 24 Stunden vor dem Sex zu meiden und trinke ein paar Stunden davor Ananas oder süßen Orangensaft. Das wirkt sich auf den Geschmack des Spermas angenehm aus und sie schluckt es immer sehr gerne!

Meine Antwort: Ja, in der Tat stellt dies eine Möglichkeit dar und viele Frauen mögen den süßlichen Geschmack des Spermas, der sich durch den Konsum von Ananas ergibt, sehr! Um einen schmeckbaren Effekt zu erzielen, müssen es allerdings gut und gerne anderthalb bis zwei Liter Ananassaft sein… Das ist nicht gerade wenig..  Übrigens: Der “Trick” funktioniert” nicht bei bereits produziertem Sperma, sondern wird erst beim „Nachladen” des Spermas relevant! Also am besten vorher abwichsen, dann Ananas trinken und dann nochmal den Schwanz lutschen lassen!

Das Unding schreibt:

Wenn eine Frau mein Sperma nicht schluckt kann sie sich sofort vom Acker machen! Ich akzeptiere keine Nicht Schlucker Schlampen! Ich brauche es, das mein Saft geschluckt wird und  stehe voll drauf in einer Maulfotze abzusemmeln! Die meisten haben aber auch kein Problem damit wenn ich in ihr weit geöffnetes Maul abwichse!

Meine Antwort: Interessante Lebensweisheiten. Für die romantisch veranlagte Hausfrau, die sich gerne Rosamunde Pilcher zu Gemüte führt, wahrscheinlich nicht ganz das Richtige… Aber hier könntest du fündig werden..

Sperma schlucken aus der Sicht der Frau

Ich könnte jetzt noch mehr „ironische“ oder perverse Ansichten veröffentlichen, aber die Frage ist doch eher: Wie sehen das eigentlich die Frauen?

Hiezu meint Pornodarstellerin MissPinky: Man sollte den Geschmack natürlich mögen und sich außerdem bewusst sein, dass man hochwertiges Protein zu sich nimmt. Sperma schmeckt fast bei jedem Mann anders und die Ernährung spielt natürlich eine große Rolle. Aber viel wichtiger ist eigentlich folgendes: Als Frau bist du beim blasen zwar in der devoten Rolle, aber in Wirklichkeit, hast DU ES IN DER HAND – oder auch im Mund! Soll heißen: DU bist es, die den Höhepunkt des Mannes steuern kann – sofern du in der Lage bist GUT ZU BLASEN! Und genau in dem Moment bist DU in der führenden Rolle und kannst den Mann durch dein gebläse richtig schön in den Wahnsinn treiben! Und wenn du ihm beim abspritzen dann in die Augen schaust, ist es für beide ein irrsinnig geiles Gefühl, dass durch nichts zu beschreiben ist! Und dann schluckst du natürlich auch gerne, während der Mann – halb in den Wahnsinn getrieben – beim abspritzen stöhnt und schreit! Sperma schlucken ist einfach das geilste was es gibt!

Man/n merkt: Hier ist eine Geniesserin am Werk!

Und wo findet man solche Damen nun? Zum einen natürlich in der freien Wildbahn der realen Welt, oder aber auch auf einschlägigen Seiten wie beispielsweise sextreffen.cc , auch wenn diese eine Kleinigkeit kosten. Aber immer noch günstiger als wenn man ins Puff geht…

Wichtig ist: Wer als Mann will, dass sein Sperma geschluckt wird, sollte natürlich gepflegt auftreten, aber auch klar kommunizieren was er will! Der große Vorteil bei Onlinedates ist, dass du viele Vorlieben schon im Vorfeld aus der Anonymität heraus abklären kannst! Wenn du auf sextreffen.cc gehst, suche einfach dort nach Frauen die auch gerne Sperma schlucken! Du wirst sehen: Es ist nichts einfacher als das!